Grippeschutzimpfung

Aufgrund der besonderen Situation in diesem Jahr führen wir ab 14.10.2020 bis voraussichtlich 25.11.2020 jeden Mittwoch zwischen 13.30 Uhr und 15 Uhr eine Impfsprechstunde durch. Es erfolgen nur Grippeimpfungen, keine weiteren Behandlung oder Beratungen.  

Die offizielle Impfempfehlung gilt für alle Personen ab dem 60. Lebensjahr, und für alle Patienten mit chronischen Krankheiten des Herz-Kreislaufsystem, der Lunge und für Diabetiker.

Kinder können, wenn sie an o.g. Krankheiten leiden, ebenfalls geimpft werden, benötigen bis zum 9. Geburtstag nach der Erstimpfung jedoch eine Auffrischungsimpfung nach 4 Wochen.

Außerdem empfehlen wir die Impfung für Personen, die beruflich mit erkrankten Menschen oder der o.g. Risikogruppe regelmäßig Kontakt haben.

Bitte halten Sie sich an die o.g. Zeiten um unerwünschte Kontakte mit akut  an Infektionen der oberen Atemwege erkrankten Personen zu vermeiden und für uns und Sie einen normalen Praxisablauf weiter zu ermöglichen