Chirotherapie

Auch manuelle Therapie genannt, gehört in den Bereich der osteopathischen Behandlung. Das heißt ganz vereinfacht Lösung von Verspannungen und Beseitigung von so genannten Blockaden durch bestimmte Handgriffe des Therapeuten. Wird angewendet bei

chronischen und akuten Schmerzen im Bewegungsapparat z.B.:
  • „Hexenschuss“
  • Schiefhals
  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Hüft- und Knieschmerzen
  • Epicondylitis (Tennisarm)
  • Karpaltunnelsyndrom
und vegetativen Beschwerden z.B.:
  • Herzrasen
  • Ober- u. Unterbauchschmerzen