Aktuelles

Tetanus-Impfung

Wie schnell kommt es zu kleinen Wunden, die ohne Impfschutz lebensbedrohlich sein können. Denken Sie an die Auffrischung Ihrer Impfung gegen Tetanus (Wundstarrkrampf) alle 10 Jahre. Bitte legen Sie Ihren Impfpass beim nächsten Termin vor, dann können wir überprüfen, ob ihr Impfstatus vollständig ist.

FSME-Impfung

In einigen Teilen Deutschlands und Europas (s. unter www.zecken.de) besteht die Gefahr einer FSME - Infektion (Hirnhautentzündung durch Viren, die durch Zecken übertragen wird). Für Reisende in die entsprechenden Gebiete Deutschlands ist die FSME-Impfung eine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen. Denken Sie an die notwendigen Auffrischungsimpfungen aller 3-5 Jahre (je nach Lebensalter).

Kommen Sie mit Ihrem Impfpass vorbei, wir kontrollieren Ihren Impfschutz und beraten Sie gern zu den erforderlichen Impfungen.